Sonntag, 1. Juli 2012

[Das Sparbuch] Essen & Trinken [EINKAUFSKORB]

EINKAUFSKORB
Wenn i9hr nur wenige Sachen auf eurer Einkaufsliste habt, verzichtet auf einen Einkaufswagen und nehmt stattdessen einen Korb. Meist hat man eh kein €-Stück dabei und ärgert sich, erst Geld wechseln zu müssen. Außerdem dauert es viel länger mit dem sperrigen Wagen durch die Gänge des Ladens zu laufen. 
Die Körbe stehen meist am Eingang zur Verfügung. 
Außerdem verleitet der Korb - im Gegensatz zum Wagen - nicht dazu, übermäßig viel zu kaufen. (Kennt ihr sicher: " Och das könnte ich auch noch brauchen", "Das nehm ich auch noch mit"...) 
Also, bei kleinen Einkäufen Korb statt Wagen :)